· 

,,April"-Stimmung im Januar

Im Dezember 2017 hat das Bernhof Observatory nach Fertigstellung zum ersten Mal einen Haufen Schnee auf dem Dach tragen müssen.

Doch so viel wie heute war es noch nie.

Das Wetter wird immer unberechenbarer.

 

Meine Wetterstation meldet für Ende der kommenden Woche steigende Temperaturen bis in den zweistelligen ,,+"-Bereich.

Heute aber erst einmal noch 30cm Neuschnee und eisige Kälte mit bis zu 10 Grad minus in den kommenden 3 Nächten.

 

...Vergleichbar mit den rasanten Wetterveränderungen im April oder?

 

Was ist Eure Meinung zum Thema Klimawandel und Erderwärmung?

 

Ich wünsche Euch allen noch einen entspannten Sonntag,

mit vielen Grüßen aus dem WinterWonderland Oberpfalz!